BAFöG-Verlängerung Geburt & Kindeserziehung

Gespeichert von Fritzi am 5. Oktober 2015 - 19:50

Hallo,

ich erwarte in Kürze mein erstes Kind und beziehe BAföG.

Ich habe dieses Semester ein Seminar, in dem ich zwei Präsentationen halten muss, die aber innerhalb der 2. Woche nach dem Entbindungstermin und dann 4 Wochen danach liegen. Ich befürchte, dass ich das aufgrund des neugeborenen Babys nicht schaffen werde (auch, wenn ich es natürlich versuche).

Es ist nur so, dass dieses Seminar Grundlage für ein weiteres im kommenden Semester ist - sprich, ich müsste, würde ich es jetzt nicht schaffen- das Studium um ein Jahr verlängern. (Da ich das Seminar 1 dann erst wieder in einem Jahr machen könnte)

Ist es möglich, deswegen 2 Semester länger BAföG zu bekommen? Wenn sozusagen der Grund in einem Semester liegt (und nicht in zwei)?

Die Präsentationen liegen in dem 3-Monatszeitraum, um den das Studium höchstens unterbrochen werden darf. Reicht dies allein als Begründung? (Geburt).

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt, ansonsten gerne nachfragen!

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, die ganze Sache bereitet mir ziemlich Sorgen... 

Danke in jedem Fall,

Fritzi

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!