Betriebskostenabrechnung - wie abrechnen, wenn kein Betriebskostenschlüssel im Mietvertrag vereinbart ist?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 31. März 2012 - 1:22

In den Mietverträgen habe ich keinen Betriebskostenschlüssel vereinbart. Wie kann ich die Nebenkosten ( Wasser, Strom, Grundsteuer, Abfallentsorgung, Abwasser, Wohngebäudeversicherung und Feuerversicherung ) verteilen? Kann ich pauschal einfach alles über die Wohnfläche verteilen?

Noch keine Bewertungen

Die Betriebskosten können Sie über die Wohnfläche verteilen. Allerdings ist es nicht ganz optimal den Wasserverbrauch nach Wohnfläche zu verteilen. Dafür sollte idealerweise die Personenanzahl als Betriebskostenschlüssel gewählt werden. Auch wenn es dann immer wieder Mieter geben wird, die öfter Besuch bekommen als andere. Auch wenn es keine perfekte Lösung ist, ist es immerhin die fairere, aber auch bürokratischere Lösung

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!