Eigenbedarfskündigung

Gespeichert von DJMiro am 17. Februar 2015 - 9:40

Hallo Zusammen,

wir (meine Freundin und ich) möchten ein Haus kaufen. Es liegt nicht weit von meinem Elternhaus entfernt. Das wäre natrülich praktisch. Nach dem Kauf müsste es komplett renoviert werden. Das ist uns klar. Nun zur Problematik.

Es gibt noch 2 Mieter in 3 Wohnungen (also eine bereits leer)

Mieter 1: im September eingezogen

Mieter 2: wohnt seit 40 Jahren im Objekt und hat den letzten Mietvertrag von 1998

 

Mieter 1 ist sicherlich normal mit 3 Monaten zu kündigen. Da sollte es keine Probleme geben denke ich.

Mieter 2 hat laut meiner Internetrecherche 9 Monate Kündigsfrist. Er hat mir das auch bereits gesagt. Ich denke da ist viel wahres dran.

 

Nun meine Fragen:

1. Stimmt das alles so?

2. Gibt es da noch Möglichkeiten die Zeit zu reduzieren?

 

Wir werden auch wenn der Langzeitmieter drin ist, bereits Renovierungen durchführen. Vielleicht ist er dann auch schneller weg.

 

Mit freundlichen Grüßen und Danke im Vorraus

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!