Gehaltszahlung bei Kündigung

Gespeichert von zwille1974 am 8. November 2014 - 15:24

Ich habe meine fristgerechte Kündigung zum 14.11.2014 bekommen. Nomalerweise bekomme ich mein Gehalt zum 20 ten November. Mir wurde aber in der Kündigung mitgeteilt, dass mein Restlohn sowie meine Arbeitspapiere mir erst zum 20. Dezember ausgezahlt werden. Dürfen die mein Gehalt einfach einen Monat einbehalten?

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Liebe zwille1974,

es ist so, dass dein Lohn für Oktober 2014 am 20. November 2014 bei Ihnen auf Ihr Konto eingeht.

Der Lohn von November 2014 geht üblicherweise im Dezember 2014 bei Ihnen auf Ihrem Konto ein. Das hängt damit zusammen, dass die Gehaltsabteilung in Ihrem Unternehmen das so verrechnet für ihre Buchführung etc.

Das ist eher eine organisatorische Frage der Gehaltsabteilung.

Liebe Grüße

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!