Kreditkarte

Gespeichert von Lutz.57 am 25. Oktober 2015 - 13:23

Moin,Moin

Ich hatte vor 2 Monaten In einem Casino mein Geldbeutel mit 200 € und allen Karten an einem Spielautomaten vergessen. Ich merkte es 2Std 30 später als es bei mir zuhause klingelte und sich ein Mann als Finder der die Börse draussen fand angab. Es war alles ausser das Geld vorhanden EC, 2 Kreditkarte, Ausweis,Führerschein usw. Da fiel mir ein, dass ich sie in dem Casino zuletzt hatte und nicht verloren. Da es dort Kameras gibt wollte ich eine Anzeige bei der Polizei machen und fragte nach Adresse. Plötzlich hatte er es eilig und wollte am nächsten Tag  wieder kommen. Er tat so als wäre er ein Kollege von mir und so dachte ich nicht an einen Missbrauch und sperrte meine Karten nicht. Ich machte nächsten Tag bei Polizei Anzeige wegen Fund Unterschlagung. Leider wurde ich nach 4 Wochen eines besseren belehrt. In der Zeit, wo nicht im Besitz der Karten war wurde an 3 ARAL Tankstellen 4 mal im gesamt Wert von 393€ bezahlt. Habe dann noch Anzeige wegen Kreditkartenbetrug bei der Polizei zugefügt.Mastercard übernimmt noch denn Betrag nicht, weil das ganze grobfarlässig war nach ihrer Ansicht. Bitte nun um Hilfe .

Lg Lutz.57

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!