Elterngeld

Elterngeld

Gespeichert von Mutti01 am 6. April 2014 - 20:41

Hallo.

Also hier meine Frage.  Ich befinde mich gerade in Elternzeit und beziehe Elterngeld. Jetzt habe ich rückwirkend eine Lohnerhöhung für 1,5 Jahre erhalten. Also hat sich mein Einkommen für den Bemessungszeitraum erhöht und somit wäre auch mein Elterngeldanspruch höher? Müsste mein Elterngeldanspruch durch die Nachzahlung jetzt nicht neu berechnet werden ?

Noch keine Bewertungen

Elterngeld Nachzahlung

Gespeichert von coco am 1. April 2014 - 21:03

Ich bin Mutti von Zwillinge.

Ich habe 2012 Elterngeld bezogen, danach 2013 bis Feb 2014 Hartz4 .Vor einem Monat habe ich dann einen Überprüfungsantrag gestellt rückwirkend für auf 2012 für Zwilling B. Ich habe noch keine Bewilligung gekriegt und arbeite seit 01.03.2014.

Kann das JobCenter eine Erstattung verlangen, obwohl ich keine Leistung mehr beziehe und bewilligt wird jetzt wo ich wieder berufstätig bin??

LG, coco

 

Noch keine Bewertungen

Elterngeld Zwillinge 2009 Frist verpaßt

Gespeichert von Elterngeld am 19. März 2014 - 22:13

"Änderungen beim Elterngeld für Zwillinge und Mehrlingskinder" mit dieser Mitteilung macht das Bundesministerium für Familie den rückwirkenden Anspruch am 15.11.2013 bekannt, Ansprüche für den Bezugszeitraum 2009 verjähren bereits zum 31.12.2013.

Meiner Meinung nach, ist dies eine unangemessen kurze Frist zur Beantragung entsprechender Ansprüche, die dem Grunde nach ja erst seit offizieller Bekanntgabe der zuständigen Stelle bestehen.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Elterngeld Nachzahlung bei Mehrlingen

Gespeichert von Chrimucy am 18. März 2014 - 20:45

Hallo, und einen schönen guten Abend!

Ich weiß, dass es bei euch schon einige Einträge, die sich um dieses Thema handeln gibt, und ich habe auch schon einiges erfahren könnnen.

Aber noch nicht das was ich gesucht habe :-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen !

Situation :

Derzeit bestreiten meine Partnerin 3 Kinder und ich unser Lebensunterhalt von ALG 2 und von dem was ich für meine Ausbildung erhalte. Da ich mich nach dem Verlust meines alten Jobs dazu entschieden habe, eine zweite Ausbildung zu machen.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Nachzahlung Elterngeld Zwillinge

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 15. März 2014 - 13:39

Hallo,

ich habe 01/10 Zwillinge bekommen und zunächst nur Elterngeld für einen Zwilling + Zuschlag -> also 1.800 € + 300 € = 2.100 € bekommen. Nun habe ich aufgrund des BGH-Urteils Antrag auf Überprüfung des Elterngeldes gestellt. 

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Kinderzuschlag rückwirkend zurückzahlen wegen neuem Elterngeldgesetz für Zwillinge?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 13. Februar 2014 - 21:35

Hallo und guten Abend,

bestimmt kam diese Frage schon und ich weiß nicht, ob ich im falschen Forum bin, aber ich steige da noch nicht ganz durch.

Wir bekommen seit Mai 2013  für unsere Zwillinge, geboren im September 2012,  und mein acht Jahre alter Sohn Kinderzuschlag.

Wir bekommen für Zwilling 2 jetzt rückwirkend Elterngeld nachgezahlt.

Wird eine Rückzahlung wegen Überzahlung von Kindergeldzuschlag gefordert für alle neun Monate?

Wird das als Einkommen für alle drei Kinder angerechnet oder nur als Einkommen für Zwilling 2?

Noch keine Bewertungen

Rückerstattung Elterngeld für Zwillinge geboren vor Januar 2009

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 11. Februar 2014 - 11:15

Rückerstattung Elterngeld für Zwillinge geboren vor dem 1.1.2009

Welche Möglichkeiten haben wir zur Rückerstattung. Das Elterngeldgesetz gibt es seit dem 1.1.2007 so sollte doch das BGH Urteil doch rückwirkend gelten bis zur Einführung des Elterngeldes?

Ansonsten besteht eine Benachteiligung für alle Eltern mit Mehrlingen geboren von 1.1.2007-31.12.2008 oder?

Wie sollte man vorgehen? Den Antrag auf Rückerstattung einreichen und bei Ablehnung Widerspruch einlegen und dann?

Freu mich auf die Antworten!

Noch keine Bewertungen

Elterngeld Zwillinge

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 9. Februar 2014 - 18:13

Hallo. Meine Zwillinge sind am 28.04.2010 geboren. Mein Mann ist türkischer Staatsangehöiriger und ist  kurz vor der Geburt der Zwillinge nach Deutschland gekommen, Er hatte gleich eine Arbeitsberechtigung, ist aber die ersten 4 Monate nicht arbeiten gegangen, um mir zu helfen. Kann er nachträglich Elterngeld für diese Zeit erhalten? Und wie hoch?

Anmerkung der Moderation: Bitte auf korrekte Rechtschreibung achten. Danke.

Noch keine Bewertungen

Nachzahlung Elterngeld Zwillinge

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 24. Januar 2014 - 14:44

Hallo,

laut einem Urteil aus Juni 2013, von dem wir jetzt erst erfahren haben, haben wir  einen Antrag auf Elterngeldnachzahlung für unsere Zwillinge gestellt.

Unsere Zwillinge sind im März 2012 geboren, zu der Zeit war ich noch in Elternzeit (seit 2010).

Seit Herbst 2012 beziehen wir Kinderzuschlag. Wird die Einmalzahlung, die wir vom Elterngeld erwarten können jetzt rückwirkend auf den Kinderzuschlag berechnet?

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Seiten

Anmelden für RSS - Elterngeld