Gehalt

Gehaltszahlung bei Kündigung

Gespeichert von zwille1974 am 8. November 2014 - 15:24

Ich habe meine fristgerechte Kündigung zum 14.11.2014 bekommen. Nomalerweise bekomme ich mein Gehalt zum 20 ten November. Mir wurde aber in der Kündigung mitgeteilt, dass mein Restlohn sowie meine Arbeitspapiere mir erst zum 20. Dezember ausgezahlt werden. Dürfen die mein Gehalt einfach einen Monat einbehalten?

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zugesicherte Gehaltserhöhung muss gezahlt werden

30 Juli 2014 - 10:00
0 Kommentare

Hat sich der Chef für einen neuen Arbeitnehmer entschieden, beginnen die Gespräche um die Höhe des Lohns. Oftmals einigt man sich darauf, dass der Arbeitnehmer im Verlauf einer sechsmonatigen Probezeit einen geringeren Lohn, jedoch ab dem siebten Monat Betriebszugehörigkeit eine vertraglich festgelegte Gehaltserhöhung erhält.

Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Offenes Gehalt

Gespeichert von J_M_108 am 15. Mai 2014 - 21:09

Hallo, ich habe eine Frage zum Gehalt.

Ich sollte bei einer Dame eine Lehre (Pferdewirtin) anfangen in Hamburg. Hier bin ich extra von Österreich "hinauf gezogen" die Dame hat mir zugesagt eine Wohnung zu stellen und 500 € pro Monat waren  - vor Zeugen - ausgemacht. Nun habe ich Mitte Februar dort - auf ihr Drängen hin - früher als geplant begonnen zu arbeiten. Sie meinte sie kümmert sich um Anmeldung etc.

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Elterngeld

Gespeichert von Mutti01 am 6. April 2014 - 20:41

Hallo.

Also hier meine Frage.  Ich befinde mich gerade in Elternzeit und beziehe Elterngeld. Jetzt habe ich rückwirkend eine Lohnerhöhung für 1,5 Jahre erhalten. Also hat sich mein Einkommen für den Bemessungszeitraum erhöht und somit wäre auch mein Elterngeldanspruch höher? Müsste mein Elterngeldanspruch durch die Nachzahlung jetzt nicht neu berechnet werden ?

Noch keine Bewertungen
Anmelden für RSS - Gehalt