Mahngebühr

Mahngebühren

Gespeichert von sandra78 am 12. November 2014 - 20:05

Habe zu spät meine Nebenkosten bezahlt (1 Tag zu spät). Kam gleich eine Mahnung mit Mahngebühren von 3 Euro. Ist das rechtens? Habe nur die Nebenkosten bezahlt ohne die Mahngebühren. 5 Tage später nächste Mahnung wegen den 3 Euro. Wieder Mahngebühr dazu von 5 Euro. Nun 8 Euro. Ist das alles rechtens? Danke um schnelle Antwort.

Noch keine Bewertungen

Höhe der Mahnkosten bei den Kindergartenbeiträgen

Gespeichert von dimis am 3. November 2014 - 10:20

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe heute eine für Kindergartenbeiträge Mahnung bekommen, die ich nicht bezahlt habe.

Ich habe die Sachbearbeiterin angerufen und erklärt das besondere Umstände dazu geführt haben, dass die Beiträge nicht bezahlt wurden.

Die Beiträge waren für August und Septembe. Im September kam unser Sohn zur Welt und meine Frau war für längere Zeit wegen Komplikationen im Krankenhaus.

Ich hatte meine Tochter zu Hause, um die ich mich kümmern musste.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Mahngebühren - zu hoch ?

Gespeichert von Mrcoco am 27. September 2014 - 21:44

Hallo,

ich habe heute eine Mahnung bekommen. Die kommt mir echt komisch vor.

Es könnte ein Betrag nicht von meinem Konto abgebucht werden.

Ich habe vorher keinen Brief darüber bekommen und auf einmal kommt sowas. 

 

Hauptforderung:  19,95 €

1,3 Geschäftsgebühr: 58,50 € 

Auslagenpauschaule : 11,70 € 

Umsatzsteuer: 13,33 €

Gesamt:  103,48 € 

 

Das ist doch ein Witz, oder ? 

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Mahngebühren zu hoch ?

Gespeichert von Puma369 am 7. August 2014 - 17:36

Ich habe seit längeren einen TS Server gemietet und zahle monatlich 7,95€.

Leider habe ich durch eine etwas stressigere Zeit zwei Raten nicht gezahlt. Zahlungserinnerungen bekomme ich immer per E-Mail - nur da ich nicht on war, habe ich diese nicht gesehen.
Heute habe ich dann Post bekommen.

Hauptforderung: 15,90€

Mahnkosten der Auftraggeberin: 20,00€

Inkassokosten: 27,00€

Verzugszinen 5%:  0,03€

Gesamtforderung: 62,93€

 

Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Rechtsanwaltsgebühren

Gespeichert von Marlis13 am 11. Juni 2014 - 14:10

Bei einer versäumten Zahlung einer Rechnung von 23,69€ plus Mahnkosten (Online) von 5 € seitens der Firma, berechnet mir die von der Firma beauftragte RA zusätzlich 70,20€ für Geschäftsgebühr nebst Auslagenpauschale. Ist das zulässig?
 

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zahlungserinnerng

Gespeichert von bifuko am 5. Juni 2014 - 18:50

Sehr geehrte Damen & Herren,

ist es rechtens bei einer Zahlungerinnerung 5 Euro Mahngebühr zu erheben. Die Rechnung ist am nächsten Tag der Fälligkeit gezahlt worden und die Mahnung kam 3 Tage danach an. Der Gläubiger besteht auf die Gebühr. Was kann ich tun? Liebe Grüße

Noch keine Bewertungen

Mahngebühren

Gespeichert von didadade am 14. Mai 2014 - 19:17

Hallo, Ihr Lieben,

Habe heute eine Mahnung vom Abwasserzweckverband über eine offene Forderung von 90,90 EUR erhalten. Fällig war diese am 07.04.14.

Enthalten sind darin 0,50EUR Säumniszuschlag und 5,00 EUR Mahngebühren. Ist dies rechtens?

Noch keine Bewertungen

Mahngebühr

Gespeichert von suncity 79 am 12. Mai 2014 - 10:43

Habe von unserem Landratsamt eine Mahnung erhalten, weil ich 7 Tage nach Fälligkeit vergessen hatte, die Abfallgebühren zu bezahlen.

Ist es rechtens, bereits nach einer Woche eine Mahnung mit einer Mahngebühr von 4 Euro zu versenden?

Noch keine Bewertungen
Anmelden für RSS - Mahngebühr