Prozesskostenhilfe

Privater Rechtsschutz – Lohnt es sich für mich?

26 September 2016 - 10:00
0 Kommentare
Rechtschutzversicherung

Wenn Sie in der Vergangenheit schon einmal Ärger mit dem Finanzamt hatten oder ein Arzt bei Ihnen gepfuscht hat, haben Sie sich bestimmt schon mal gefragt, an wen Sie sich wenden können.
Die private Rechtsschutzversicherung hilft bei privaten Rechtsangelegenheiten weiter und unterstützt die Versicherten bei vielen Streitfragen im Alltag.

Durchschnitt: 3.2 (11 Bewertungen)

Prozesskostenhilfe im Strafverfahren?

23 August 2014 - 11:22
0 Kommentare
von Justus

GerichtIm Strafverfahren gibt es im Gegensatz zum Zivil-, Verwaltungs-, Sozialrechts- und Arbeitsrechtsverfahren keine Prozesskostenhilfe.

Ausnahme im Adhäsionsverfahren – Prozesskostenhilfe nur für den Geschädigten

Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)

Gerichtskosten Erlass

Gespeichert von Miky82 am 22. August 2014 - 16:21

Guten Tag,

ich bin in einer Gerichtsverhandlung wegen Verstoßes gegen das BTMG zu 3 Jahren Haft verurteilt worden und zu den Gerichtskosten, die nach ca. 15 Verhandlungstagen ca. 6,700 € betragen haben.

Da ich vor der Verhandlung Canabis abhängig war, habe ich mit Canabis gehandelt, um es mir zu finanzieren zu können. Ich bin nach ca. 1 Jahr Haft auf eine Therapie entlassen worden und habe danach Bewährung bekommen.

Während der 8.monatigen U-Haft habe ich einen Pflichtverteidiger zugesprochen bekommen.

Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
Anmelden für RSS - Prozesskostenhilfe