Steuerrecht

Steuerrechtliche Bewertung von Bitcoins

30 März 2015 - 10:00
0 Kommentare
von Stefan

Bei Bitcoins handelt es sich um digitale Geldeinheiten, die seit 2009 an den Finanzmärkten für Aufsehen sorgen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Währungen werden die Einheiten dabei nicht über ein zentrales System gehandelt, sondern können direkt zwischen den Besitzern untereinander getauscht werden.

Durchschnitt: 4.6 (8 Bewertungen)

99designs - Umsatzsteuer wird nicht ausgewiesen

Gespeichert von joe am 21. Februar 2015 - 12:13

Liebe Community,

vor kurzem habe ich für eine Webseite ein Logo von 99designs entwerfen lassen. Insgesamt habe ich 309 EUR bezahlt. In der Rechnung wird aber keine Umsatzsteuer ausgewiesen. Da steht einfach nur der Betrag. Ich bin umsatzsteuerpflichtig. Heißt das, ich habe keine Umsatzsteuer bezahlt? Und muss ich selber noch tätig werden?

Laut 99designs ist man selber dafür verantwortlich alle nötigen Steuern und Abgaben, die in dem Land fällig sind, zu zahlen.

Einen Steuerberater wollte ich deswegen nicht engagieren. Denn ein Steuerberater kostet natürlich Geld.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rechnungsstellung in die Schweiz für geleistete Dienstleistungen in Frankreich

Gespeichert von Ina72 am 4. September 2014 - 10:37

Liebe Steuerrechtler,

daran beiße ich mir schon eine Weile die Zähne aus.

Firma A, Sitz in Deutschland, soll eine Rechnung an eine schweizer Firma ausstellen. Das ist einfach. Aber es geht in dieser Rechnung um Dienstleistungen, die für einen französischen Kunden getätigt wurden.

Noch keine Bewertungen

Neue Gesetze ab 2014 - Alle Gesetze - Übersicht - was ändert sich in 2014

10 Dezember 2013 - 21:00
1 Kommentare

Auch im Jahr 2014 gibt es einige ganze Menge neuer Gesetze. Hier haben Sie eine Übersicht über die neuen Gesetze. Für die Details einfach auf den jeweiligen Link klicken.

 

Im  Bereich des Steuerrechts

Noch keine Bewertungen

Neue Gesetze ab 2014 im Steuerrecht

10 Dezember 2013 - 20:24
0 Kommentare

Grunderwerbsteuer

Die Grunderwerbsteuer kann um bis zu 1,5 Prozentpunkte in den Bundesländern Berlin, Bremen, Niedersachen und Schleswig-Holstein sich erhöhen.

 

Grundfreibetrag

Grundfreibetrag für Ledige steigt von 8130,00 EUR auf 8354,00 EUR. Das sind ungefähr 224,00 EUR mehr steuerfreies Einkommen.

 

Noch keine Bewertungen

Google Adsense Einnahmen und Steuererklärung bzw. muss ich Steuern zahlen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 7. Oktober 2013 - 17:59

Hallo liebe Jura-Experten,

ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Und zwar betreibe ich ein Blog. Dort schalte ich Werbung von Google Adsense. Das heißt, dort wird, wie bei euch, Werbung von Google angezeigt und wenn jemand darauf klickt, wird das auf mein Google Adsense Konto gutgeschrieben. Übersteigt das Guthaben eine bestimmte Summe(ca 80 EUR), wird das Geld auf mein Konto überwiesen.

Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zählt Kindergeld als Einkommen? Und wird Kindergeld auf Bafög angerechnet?

Gespeichert von mc am 14. Januar 2013 - 15:50

Ich stehe vor folgendem Problem:

Ich studiere zurzeit im 3. Semester und bekomme Bafög. Weil ich nicht bei meinen Eltern wohne, den Höchstsatz. Meine Eltern sind beide arbeitslos, daher erhalten Sie ALG II bzw. Hartz IV. Das Kindergeld, welches Sie für mich bekommen, wird ihnen als Einkommen berechnet und somit von Ihren ohnehin schon niedrigen Hartz IV Satz abgezogen.Nun möchte ich, dass das Kindergeld auf meinem Konto landet, also direkt. Ich habe aber noch zwei Fragen dazu:

Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
Anmelden für RSS - Steuerrecht