Über rot gefahren und geblitzt. was passiert jetzt?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 20. November 2011 - 20:05

Ich bin heute versehentlich mit meinem Auto über rot gefahren. Ich habe zu spät gemerkt, dass es rot wurde und konnte nicht mehr bremsen, Sonst fahre ich nie über rot. Und natürlich wurd eich da auch sofort geblitzt. Womit muss ich jetzt rechnen? Wie hoch wird die Strafe sein? Und vor allem: muss ich meinen Führerschein abgeben?

Noch keine Bewertungen

Guten Abend,

damit jemand eine hilfreiche Einschätzung zu diesem Thema geben kann, müsste man wissen, ob Sie es innerhalb einer Sekunde geschafft haben oder ob Sie länger gebraucht haben.

Bis zu einer Sekunde sind es 90 € und 3 Punkte in Flensburg
Über eine Sekunde 200 €und 4 Punkte in Flensburg

Wenn es dadurch zu einer Gefährung oder gar zu einem Unfall kommt, dann kann die Strafe aber auch nochmal deutlich steigen.

Genaueres gibt es hier: http://www.bmvbs.de/SharedDocs/DE/Artikel/StB-LA/bussgeldkatalog.html

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!