[Urteil] - Impressumspflicht für Xing Profile - Abmahnung möglich

[Urteil] - Impressumspflicht für Xing Profile - Abmahnung möglich

04 Juni 2014 - 19:28
1 Kommentare
Mahnung
Gestern hat das Landgericht Dortmund entschieden, dass Geschäftstreibende in ihren Profilen bei Xing, dem Social Media Plattform für Geschäftsleute, zwingend ein Impressum haben müssen. Wer die Impressumspflicht hierbei ignoriert, muss u.U. mit einer Abmahnung rechnen. (Az.:5 O 107/14)

Solche Urteile werden gern genutzt, um mit einer Abmahnwelle ordentlich Kasse zu machen. Wer nicht abgemahnt werden möchte, baut lieber ein Impressum nach Facebook und Google+ nun auch in seinen Xing-Profil ein.

Tony Hegewald / pixelio.de
Bewertung: 
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)

There is 1 Comment

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!