Darf man .org Domains für kommerzielle Zwecken benutzen?

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 11. Januar 2014 - 11:21

Guten Tag,

ich habe eine Domain gekauft und möchte ein kommerzielles Projekt starten, um Geld zu verdienen. Man hat mir gesagt, dass "ORG Domains" nur für "Non-Profit Organisationen" erlaubt sind. Aber  es gibt so viele ORG Domains, die irgendwelchen Firmen gehören.

 

Gibt es ein Risiko für die Zukunft, wenn ich mit einem ORG Domain Geschäfte mache?

 

 

Noch keine Bewertungen

Die generische Top-Level-Domain .org war bei seiner Gründung für nichtkommerzielle Organisationen bestimmt. Doch heute gibt es keine Vergabebeschränkungen bei der Registrierung von .org-Domains.  

Sie hat sich zwar aufgrund ihrer Vergangenheit immer noch für nationale und internationale gemeinnützige Organisationen etabliert. Doch aufgrund keiner Vergabebeschränkungen kann jeder Interessent weltweit, sei es als natürliche oder juristische Person oder als Unternehmen, .org-Domain Inhaber werden durch eine Registrierung.

Daher würde ich keine Probleme für die Zukunft einer Firma sehen, wenn sie .org-Domain Inhaber wird.

Wobei es an sich aber sinnvoll ist, org-Domains nur für nicht-kommerzielle Organisationen zu verwenden. Fast alle Menschen assozieren mit .org nicht-kommerzielle Organisationen. Wenn dies nicht so sein sollte, ärgert sich der Benutzer darüber.

Solange es nicht zwingend notwendig ist, würde ich es nicht machen.

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!