Rechtsanwalt

Gespeichert von gbzoia am 4. Dezember 2014 - 15:01

Ich habe eine Raiffeisenbankkarte, die ich nicht mehr bedienen kann. Ich bin arbeitslos und bekomme kein Arbeitslosengeld. Heute habe ich einen Brief vom Gericht Baden bekommen. Ich muss in 14 Tagen das gesamte Geld in Höhe von 3000 Euro bezahlen, oder einen Einspruch vom Rechtsanwalt fordern. Ich habe kein Geld für Rechtsanwalt. Können Sie mir bitte helfen?

Grüße:Zoya Marinova

Noch keine Bewertungen

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!