Steuererklärung - Welche Kosten des Studiums kann man von der Steuer absetzen

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 4. Januar 2012 - 12:47

Liebes Forum,

ich hätte da mal eine Frage zu der Steuererklärung. Vor geraumer Zeit hatte ich einen Zeitungsartikel gelesen gehabt, indem erläutert wurde, dass auch nun Studeten/Auszubildende ihre Studium- /oder Ausbildungskosten von der Steuer absetzen können. Ist das wahr?

Ich wäre über hilfreiche Beiträge sehr dankbar.

Liebe Grüße,
Studentin

Noch keine Bewertungen

Also, bis vor kurzem war es so, dass man Werbungskosten erst ab dem Zweitstudium absetzen konnte. Nun kann man aber mittlerweile auch die Kosten für ein Erststudium / eine Ausbildung als Werbungskosten absetzen. Dazu zählen nicht nur Studien- und Prüfungsgebühren, Kosten für Bücher, Zeitschriften, PCs, Notebooks und alles, was man fürs Studium braucht. Wenn man mehr Ausgaben hat als das zu versteuernde Einkommen, dann kann man durch einen Verlustvortrag die Verluste mit den Einkünften in den nächsten Jahren verrechnen und damit Steuern sparen, wenn man später welche zahlen muss.

JuraRat Newsletter

Erhalten Sie 1x monatlich unsere kostenlosen Rechtstipps!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Hier auf JuraRat kostenlos und schnell Frage stellen!