ARGE

Das Arbeitsamt/JobCenter zahlt zu viel Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 2. April 2012 - 13:23

Hallo, das JobCenter hat uns für vorletzten Monat zu viel Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts gezahlt. Nun will er dieses Geld zurück. Dabei handelt es sich um 50 Euro. Wir haben das nicht einmal mitbekommen. Müssen wir dem Amt das Geld zurückzahlen. Sie drohen uns damit, das Geld für den nächsten Monat zu kürzen. Ist das rechtens? Vielen Dank für die Antwort.

Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)
Anmelden für RSS - ARGE