Betriebsbedingte Kündigung

Kündigung wegen Verlagerung?

Gespeichert von t.nuhr am 5. April 2016 - 11:02

Nehmen wir mal an, ein Unternehmen hat seine Produktion ins Ausland ausgelagert, um beispielsweise Kosten zu sparen. Die Mitarbeiter aus der Produktion und Fertigung werden daraufhin betriebsbedingt gekündigt. 

Wenn das Unternehmen seine Verwaltung z. B. weiterhin in Deutschland betreibt, müsste diesen Mitarbeitern dort nicht eine Stelle angeboten werden? 

Ich frage wegen diesem Urteil:

Noch keine Bewertungen
Anmelden für RSS - Betriebsbedingte Kündigung