Schonvermögen

VKH wegen Bausparer abgelehnt

Gespeichert von fipsie83 am 20. Februar 2015 - 9:52

Hallo,

 

folgendes Problem:

mein Anwalt hat zusammen mit dem Scheidungsantrag Verfahrenskostenhilfe beantragt. Ich habe dort angegeben, dass ich ein Bausparguthaben von 6000 Euro habe, dieses aber am 1.6. an meinen Mann zahlen muss. Dass er das Geld von mir bekommt, wurde notariell festgeschrieben. Es steht nur nicht explizit drin, dass es vom Bausparer kommt. Sonst besitze ich aber kein Vermögen.

 

Noch keine Bewertungen
Anmelden für RSS - Schonvermögen