Gerichtskosten beim Arbeitsrecht

Gespeichert von Gast (nicht überprüft) am 20. November 2011 - 20:01

Wieso muss man im Arbeitsrecht die Kosten bis zur ersten Instanz selber tragen, auch wenn man gewinnt? Sonst trägt doch immer der die Kosten, der den Fall verliert.

Noch keine Bewertungen

Seiten

Anmelden für JuraRat RSS