Vollmacht Wohnungsangelegenheiten
inklusive kostenloser Vorlage

Eine Vollmacht für Wohnungsangelegenheiten wird immer dann benötigt, wenn ein Bekannter oder Verwandter von Ihnen in Ihrem Namen etwas erledigen soll.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir solch eine Vollmacht vorbereitet.

Achtung: Wir übernehmen keine Gewähr auf Vollständigkeit. Das kann nur ein Rechtsanwalt / Rechtsanwältin tun.

Wie muss die Vollmacht ausgehändigt werden?

Die Vollmacht für Wohnungsangelegenheiten muss dem Mieter in Original ausgehändigt werden. 

Vollmacht Wohnungsangelegenheiten – Vorlage

Neben der Vollmacht für Wohnungsangelegenheiten in Textform finden Sie zudem eine Word-Datei welche Sie individuell bearbeiten können.

Für die Vorlage haben wir einen Ehepartner als zu bevollmächtigen als Beispiel ausgewählt.

Name des Ehepartners

Adresse des Ehepartners

PLZ des Ehepartners

 

 

Vollmacht zu Wohnungsangelegenheiten

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit bevollmächtige ich (Name, Vorname, Geb. Datum, Ort, Anschrift) meinen Ehemann Herr  (Name, Vorname, Geb. Datum, Ort, Anschrift) mich um die Wohnungsangelegenheiten zu unserem gemeinsamen Wohnobjekt (Anschrift, PLZ, Etage, rechts/links/mittig) zu vertreten.

 

Mein Ehemann Herr (Name, Vorname) ist als Miteigentümer unseres gemeinsamen Wohnobjektes befugt bzw. verpflichtet folgende Aufgaben auch in meinem Namen zu übernehmen:

 

  • Vermietung der o.g. gemeinsamen Wohnung,
  • Übergabe der Wohnung,
  • Anfertigung des Übergabeprotokolls,
  • jegliche Aufgaben, die aufgrund der Vermietung unserer o.g. gemeinsamen Wohnung entstehen wie bspw. die Erhebung der Miete, die Erhebung von Betriebskosten, die Erhebung von Nebenkosten, die Kündigungen auszusprechen, Abmahnungen bei schuldhaften Fehlverhalten der Mieter/der Mieterin/des Mieters zu erteilen, Mieterhöhungen vorzunehmen und alle weiteren Pflichten und Rechte als Eigentümer und Vermieter der Wohnung auch in meinem Namen wahrzunehmen und bei Rückfragen zu dem Mietobjekt, sowie zur Miete und Erhebung jeglicher Kosten, die mit der Vermietung der Wohnung inne sind und den damit verbundenen Schriftverkehr mit den Mietern/den Mieter/der Mieterin zu übernehmen.

 

Mit dieser Vollmacht ist mein Ehemann Herr (Name, Vorname) bevollmächtigt wie ein Alleineigentümer über die o.g. gemeinsame Wohnung zu agieren.

 

Diese Vollmacht ist solange gültig solange ich im Ausland bin. Diese bezieht sich auf den Zeitraum von ______ bis ______. Aus diesem Grund ist diese Vollmacht nur für diese Zeit beschränkt gültig, darüber hinaus erlischt sie.

 

 

Ort, Datum

 

Vorname Name der Ehefrau

(eigenhändige Unterschrift)